Gesellschaft, Nachgedacht

Inklusion (Teil 2) – so stell ich mir Gemeinde vor #gemeinsamglauben

Hat Inklusion etwas mit Gemeinde zu tun? Ich meine ziemlich viel, wenn wir daran denken, dass es bei Inklusion ja in erster Linie nicht um Gemeinsames Lernen, sondern um Gemeinsames Leben geht. Was Jesus dazu vorgelebt und gelehrt hat, wie es in Gottes Reich, wo er regiert, zugeht, das sieht für mich sehr nach Inklusion… Read More Inklusion (Teil 2) – so stell ich mir Gemeinde vor #gemeinsamglauben

Loading Likes...
Besonderssein/Behinderung, Gesellschaft, Muttersein, Nachgedacht

Gedanken beim Ultraschall

Gerade war ich zum Ultraschall, schon zum vierten Mal in dieser Schwangerschaft, diesmal sogar mit 3D. Es ist jedes Mal zum Staunen, was man an dem ungeborenen Kind schon alles erkennen kann, aber am eindrücklichsten fand ich das eigentlich ganz am Anfang. In der 7.Woche schien das ganze Kind aus einem schlagenden Herzen zu bestehen,… Read More Gedanken beim Ultraschall

Loading Likes...
Gesellschaft, Muttersein, Nachgedacht

Warum ich gerne Mutter bin

Man wird nicht berühmt durchs Muttersein, man verdient kein Geld damit und statt auf der Karriereleiter aufwärts geht es bei vielen sogar abwärts. Man bekommt oft das Gefühl vermittelt, dass man nichts Richtiges tut und besser noch einen anderen Job nebenbei annehmen sollte, obwohl Muttersein, zumindest mit Kleinkindern, ein ziemlich anstrengender Rund-um-die-Uhr-Job ist, der Höchstleistungen… Read More Warum ich gerne Mutter bin

Loading Likes...
Besondere Kinder, Besonderssein/Behinderung, Gesellschaft, Nachgedacht

Hauptsache gesund?

(Fortsetzung von “Heilung des Gelähmten“) Als ich mit unserer Großen zur Diagnostik im Klinikum war, lag in unserem Zimmer auch ein geistig und körperlich stark behindertes Mädchen. Die Mutter von einem weiteren Kind in unserem Zimmer beobachtete das Mädchen mitleidig und sagte dann zu mir: „Aber die Stoffliebhaberin ist doch ganz normal, eben nur etwas… Read More Hauptsache gesund?

Loading Likes...