An(ge)dacht, Gebet, Gedichtet

Zeit ein Licht anzuzünden

Spätestens nach der Zeitumstellung, wenn es abends wieder viel eher dunkel wird, allerspätestens am 31. Oktober fängt bei uns die Kerzenzeit an. Am Reformationstag finden wir es passend, allen, die lieber Halloween feiern, all dem Spaß am Gruseln, Erschrecken, dem Feiern von Bösem, Finsterem, Gemeinheit, Hässlichkeit und Ekel ein helles, freundliches, warmes Licht entgegenstrahlen zu… Read More Zeit ein Licht anzuzünden

Loading Likes...
Gebet, Gedichtet

Morgensegen für meine Kinder

Eigentlich wünschte ich es mir ganz anders, aber meistens ist es doch so: Morgens bleibt oft zu wenig Zeit um gemeinsam als Familie einen guten Start in den Tag hinzulegen. Auch wenn das erste Wecken noch freundlich klingt, bis alle fertig für den Schulweg bzw. Kindergarten sind, ist meist  schon wieder Nölen, Meckern und Schimpfen… Read More Morgensegen für meine Kinder

Loading Likes...
Gebet, Nachgedacht

Wenn Kinder beten

Beten ist mehr als ein Geborgenheit vermittelndes Ritual für Kinder, davon bin ich überzeugt. Ich möchte es meinen Kindern gerne begreiflich machen, dass wir mit einer realen Person reden, mit Gott, unserem Vater im Himmel, und seinem Sohn, Jesus Christus. Wir wollen ihnen vorleben, dass wir ständig im Gespräch sein können mit unserem himmlischen Vater,… Read More Wenn Kinder beten

Loading Likes...
Erlebt, Familienleben, Gebet, Kirchenjahr

Was Beten mit Eiern zu tun hat

Als meine kleine Tochter am Ostermorgen aufstand, lag ihr schon das Wort „Ei“ auf der Zunge. Am Abend vorher hatte ich ihr beim Gute-Nacht-Sagen erklärt, dass am nächsten Tag Ostern wäre und dass es dann auch „Eier“ geben würde. Meine Kleine isst für ihr Leben gern Eier, Hühnereier und Schokoladeneier natürlich auch. Da die Eier… Read More Was Beten mit Eiern zu tun hat

Loading Likes...